Chico ist ein Podenco Mischling, der vor etwa einem Jahr aus Spanien kam. In der Wohnung ist er ruhig, verschmust, anhänglich und aufmerksam allen Menschen gegenüber. Er kann bereits allein zu Hause bleiben ist selbstverständlich stubenrein und fährt auch mit im Auto. In bekannter Umgebung und in ruhigem Umfeld läuft er bereits ganz gut an der Leine und ist aufmerksam und gelehrig. Da er jedoch anfällig für Reize aller Art ist, ist die Leinenführigkeit eine Aufgabe in die noch einiger Trainingsaufwand investiert werden muss. In einer Umgebung an die er gewöhnt ist kann er nach ausreichender Eingewöhnung auch bereits frei laufen. Es muss jedoch weiter an seiner Reizanfälligkeit und an seinem Jagdtrieb mit ihm viel Konsequenz und Geduld gearbeitet werden. Wir haben im vergangenen Jahr schon sehr viel erreicht, jedoch kann es vereinzelt bei Überreizung noch zu Übersprunghandlungen kommen. Er steigert sich dann in eine Art Hysterie und schnappt in die Leine. Erkennt man seine Aufregung frühzeitig und lässt er sich mittlerweile jedoch gut mit einem Ball oder Futter ablenken und aus der Situation herausholen. Mit anderen Hunde verträgt er sich nach langsamer Heranführung gut, jedoch wäre für ihn eine Einzelhaltung optimal.

Chico hat vor Allem sportliche Qualitäten. Er apportiert Bälle, schwimmt und rennt gern und hat große Freude am Zugsport wie Canicross und Dogscootering, lässt sich jedoch mit Sicherheit auch für andere Hundesportarten begeistern.

Seine neuen Halter sollten Willens sein seinem Arbeits- und Lernwillen gerecht zu werden. Chico ist treu, liebevoll, aktiv, lernwillig, aufmerksam und gefällig. Er benötigt eine ruhige und konsequente Führung. Ein Haus mit ca. 2m hoch eingezäuntem Garten wäre für ihn optimal, denn er hält sich sehr gern draußen auf.

Da ich aufgrund einer Trennung nun täglich ca. 3 Std. Pendelzeiten habe, kann ich seinem Trainingsbedarf in Kombination mit seinem Verlangen nach sportlicher Aktivität nicht mehr gerecht werden. Weiterhin versteht er sich mit meiner älteren Hündin nicht optimal. Daher suche ich dringend nach einem liebevollen zu Hause für ihn.

Alter:    2-3 Jahre

Gechipt, geimpft, kastriert, Mittelmeertest negativ

Größe: ca. 50 cm

Katzenverträglich: Nein

Kinder: nur geringe Erfahrungswerte, bisher jedoch immer freundlich

Aufenthaltsort: 31188 Holle/Derneburg

Telefon: 0152 36805223

 

 

Lucy, Kangal-Mix Hündin, geboren am15.07.2016

Hallo, mein Name ist Lucy! Ich bin eine Kangal-Mix Hündin und fast ein Jahr alt. Meine Familie hat mich angeschafft, ohne zu wissen, was für eine Rasse fast ausschließlich in mir steckt. Ich lebe in einem Garten in einem Neubaugebiet, weil ich im Haus wohnen doof finde, da ist es mir zu warm, außerdem ist mein Frauchen allergisch und muss immer niesen, wenn ich mal im Haus bin.

Im Garten gehe ich natürlich dem Job nach, der mir in den Genen liegt, ich bewache das Grundstück. Jetzt haben sich die Nachbarn über mich beschwert, weil ich natürlich auch Nachts aufpasse (ist ja klar, oder) und mein Herrchen soll bald ein neues Zuhause für mich finden. Ich mag meine Menschen sehr, aber ich möchte wirklich gerne meiner Arbeit nachgehen und darum suche ich jetzt ein Zuhause, in dem ich ein großes Grundstück bewachen kann, am besten einen Bauernhof, oder einen Reitstall, das wäre ideal. Ich bin ein ganz tolles Exemplar meiner Rasse, verträglich mit Artgenossen, egal ob Rüde oder Hündin. Kinder finde ich toll und von den großen Menschen mag ich Frauen am liebsten, bei denen höre ich auch am besten. Ich habe Grundgehorsam, der aber noch ausbaufähig ist. Beim Spazierengehen gebe ich gerne die Richtung an, d.h. an der Leinenführigkeit müssten wir auch noch arbeiten. Ansonsten bin ich wirklich ein großer Kuschelbär, man sollte aber nicht vergessen, dass ich ein Herdenschutzhund-Mix bin und eine liebevolle, aber konsequente Führung brauche. Feste Struckturen, an denen ich mich orientieren kann sind ein Muss. Wer ein Herz für Herdenschutzhunde hat wird mit mir ein Hundeleben lang viel Freude haben. Ich bin gesund und habe alle Impfungen bekommen.

Wenn ihr mich genauso toll findet, wie ich mich selbst auch, dann meldet euch schnell beim meinem Herrchen unter der Handynummer 0163/8857949.

Ich freue mich darauf, euch kennenzulernen.

Lucy wird gegen eine Schutzgebühr und nur nach einer Vorkontrolle vor Ort vermittelt.

IMG-20170525-WA0000.jpg

 

Die auf der Notfallseite gezeigten Hunde, sind dem Tierheim zum großen Teil nicht bekannt. Wer mit den Vermittlern in Kontakt tritt, tut dies auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Der Tierschutz kann leider keine Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der dort gemachten Angaben übernehmen.

Vielen Dank für ihr Verständnis, Ihr Tierheimteam.

 

Lotte ist am 24.02.2010 geboren, Sie ist gechipt, geimpft und nicht kastriert. Sie bekommt Hormonspritzen.

Lotte ist ein kleiner Münsterländer Mix. Mutter: kleiner Münsterländer Vater: Labrador-Border Collie.

Lotte ist in der Hundeschule ausgebildet. Sie kann Befehle befolgen auch per Handzeichen.

Sie ist kinderlieb, stubenrein und ein Energiebündel. Sie liebt es zu laufen. Lotte ist sehr anhänglich und treu. Sie versteht sich nicht mit allen Hunden, man muss schauen wen Sie mag und wen nicht. Lotte ist kein Beller, wenn es klingelt ist Sie ruhig. Sie kann allerdings mitbellen, wenn andere Hunde bellen. Sie ist Autofahren gewohnt. Sie mag keine Katzen und Kleintiere sollten im neuen Zuhause auch nicht unbedingt leben.

Ihr Rückenmaß ist 55cm und Kopfmaß ca. 68 cm.

Lotte kann nicht länger bei uns bleiben, weil ich aus beruflichen Gründen nicht genug Zeit für Sie habe. Ein Haus mit einem gut gesicherten Garten wäre ein Traum für diese tolle Hündin. Wo sind die passenden Menschen???

Meine Handynummer lautet 0170 90 41 744 Sie können sich aber auch gerne im Tierheim Hildesheim bei Frau Oelschläger melden.

NOCH AKTUELL 14.06.2017

 

Name: Tara
Rasse: Bardino
Alter: 10 Jahre

Unsere sensible und noch unsichere Tara ist ein ehemaliger Kettenhund von den Kanaren. Sie ist als Bardina rassetypisch Fremden gegenüber misstrauisch und auch wachsam. Tara ist eine zärtliche und liebevolle Hündin. Sie braucht allerdings etwas Zeit um sich an fremde Menschen und neue Situationen zu gewöhnen. In der Hundeschule macht die Bardina alle Übungen richtig und hat viel Spaß daran.

Gesucht wird ein hundeerfahrener Mensch, idealerweise schon ein Liebhaber dieser Hunderasse, der Tara mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und liebevoller Konsequenz zeigt, dass das Leben voller wunderschönen Überraschungen besteht und sie nicht hinter jeder neuen Situation etwas Schlimmes erwarten muss.

Weitere Infos zu Bardinos:
www.Bardino.de und www.Bardino-in-Not.de

Tierschutzverein Dormagen e.V.
Bergiusstr. 1, 41540 Dormagen, Telefon: +49 (0) 2133 – 976 550, Tanja
Kalkowsky. Email:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

NOCH AKTUELL 07.01.2018

 

Gina und Mexx suchen ein neues Zuhause Wer sucht einen Wegbegleiter auf Lebenszeit.Da ich meinen Hunden aus zeitlichen Gründen nicht mehr gerecht werden kann( sind z.T.9-11 Std. allein),habe ich mich entschlossen ihnen einen tolles Zuhause zu suchen.Die beiden Mischlinge (Beardedcollie/Americancocker) sind jetzt 5 Jahre alt.Sie sind Geschwister,eine Hündin(kastriert)und ein Rüde.Sie sind gechipt,entwurmt und sehr lieb im Umgang.Sie sind etwas ängstlich Fremden gegenüber da sie schlechte Erfahrungen gemacht haben.Sie haben keinen Jagdtrieb,gehorchen auch ohne Leine ,Haben wenig Kontakt zu kleinen Kindern gehabt bis jetzt und kennen Katzen nur aus der Ferne.Ich trenne mich zu schweren Herzens von Ihnen und suche daher Menschen die mehr Zeit haben sich um sie zu kümmern ach und ein Grten wäre auch toll für die beiden.Sie sind schwarz mit weißem Fleck aun der Brust und eigentlich langhaarig,jetzt geschoren und ca.45 cm gross.Ich würde sie natürliich lieber zusammen abgeben,da es aber schwierig sein wird,gebe ich sie auch einzeln ab. Die kleinere ist die Hündin.Meine Handynr anbei   015112365037

NOCH AKTUELL 14.06.2017

 
Wir haben 102 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute18
Gestern3609
Woche7175
Monat62662
Total4113490

jbc vcounter