Hallo,

wollte mich kurz melden - herzlichen Dank für das süße Schwein! Die Vergesellschaftung war unglaublich einfach - Sporty ist als erste auf unsere Schweinchen (die wir nach und nach in den dafür auf der Terasse aufgebauten Gitterkäfig gesetzt haben, damit alle ein neutrales Gelände betreten...) zugegangen, freundlich gurrend-glucksend, schnuppernd - während unsere noch verwirrt mit  HÄH?? WO BIN ICH JETZT?? WAS SOLLN DAS WERDEN??? beschäftigt waren. Kein Beißen, Quieken oder Jagen. Es wurde zwar fleißig geköttelt und gepinkelt, aber das war's auch. Man wandte sich rasch den Gurkenscheiben zu, zog sich dann nach einer Weile in die provisorischen Papphäuschen (weil die nicht nach den Altschweinchen riechen) zurück.. Jetzt sind alle im Stall und friedlich, immer wenn ich gucke, frißt Sporty irgendwas.

Ganz herzlichen Dank für die tolle Vermittlung, Freundlichkeit - und für Sporty.

Wir melden uns wieder!

Grüße!

 

Hallo,liebes Tierheim,

nach 7 Wochen habe ich 2 neue Liegeplätze für mich entdeckt und schlafe auch im Bett wenn Frauchen schon schläft. Bonny ist ein richtiges Spielkalb und schleimt sich bei Frauchen ein, indem sie sich auf den Rücken legt und sich den Bauch kraulen läßt. Ich mache das nicht,auch wenn ich es ab und zu genieße, mich streicheln zulassen. Wir haben es also recht gut getroffen und melden uns demnächst noch mal. Bis dann

LG

Bonny und Filou

Hallo,liebes Tierheim,

wir haben uns hier inzwischen ganz gut eingelebt und haben auch nicht mehr so viel Angst. Nur wenn's klingelt verschwinden wir erst mal,kommen aber nach einer Weile wieder raus,weil der Besuch von Frauchen auch mit uns spielt und uns streichelt.Wir sitzen ganz oft auf dem Balkon und gucken Katzenkino(Vögel,Hunde,Fahrradfahrer) oder wir toben in der Wohnung. Frauchen hat mich übrigens umbenannt in Filou,weil ich auf Clyde sowieso nicht gehört habe und ein kleines Schlitzohr bin(O-Ton Frauchen).

Also bis bald

Bonny und Filou

 

Hallo,liebes Tierheim,

hier schon einmal 2 Fotos von Bonny und Clyde, die jetzt schon 2 Wochen hier sind. Ich denke,die beiden fühlen sich schon recht wohl,sind aber immer noch ein bißchen scheu;das gibt sich aber auch noch. Auf jeden Fall sind sie neugierig und spielen gern,auch mit Futtersuchspielen sind sie schon gut dabei.

Ganz lieben Dank für die Beiden und ich halte Sie weiter auf dem Laufenden.

 

 

 

Hallo, jetzt habe ich für ein Jahr den vollen Impfschutz..Außerdem habe ich 300 g zugenommen. Ansonsten alles katzencool hier. LG, Ruby und Familie Simon

 

Liebes Tierheimteam,

wie eben bereits telefonisch erwähnt, fühlt sich Hannibal sehr wohl bei uns. Er macht Hoppi's und dreht Rollen. Lilli mag er auch sehr gern, auch wenn sie manchmal noch etwas zickt.

Herzliche Grüße

 

Hallo Frau Oelschläger

hier meldet sich  jetzt mal der Locky .

Ich bin jetzt seit 10 Tagen in meinem neuen Zuhause und  was soll ich sagen  ich vermisse die Gitter vor meiner Nase überhaupt  nicht .

Sie  haben mir  eine Tolle Familie gegeben  und dafür  bin ich Ihnen dankbar .

Ich habe zwar immer noch meine kleinen Probleme mit anderen Hunden  ,aber  der Knabe der immer neben mir geht, hat meistens die besseren Argumente , dass ich wohl besser meine Klappe halten sollte Bei vielen  habe ich das in ein paar Versuchen auch gemacht  ,aber mal ehrlich  warum mache ich das - weil ich mich auf zu Hause freue und da gibts dann was feines .Allerdings habe ich auch erkannt  das ich so meine guten Seiten habe , die kannte ich gar nicht bei mir ,aber mit  irgendeinem Trick hat mein Herrchen das erkannt  und  verwendet  das voll gegen mich .Zum Beispiel habe ich auch festgestellt das ich gerne Auto fahre , also ich fahre mit   hinten  und gut gesichert .Weiterhin habe ich auch viele andere Menschen kennen gelernt  die alle duchweg freundlich zu mir sind ,und immer wenn Besuch kommt locke  ich die in die Küche , da steht mein Glas  mit  Leckerlies ! Das ist etwas ,was ich den Zweibeinern beigebracht habe: ohne Lecker  kein Kaffee von meinem Herrchen oder Frauchen . .Also im Großen und ganzen  habe ich wirklich viel gelernt  und es macht Spass . Herrchen und Frauchen sind ja immer in Kontakt  mit Carmen  die kleene nette( Mrs. under  Fifty )und  dann ist da noch Nadine leider konnte ich mir die anderen Namen nicht alle merken darum schicke ich mal ein Bild mit . Dies Leute waren auch alle sehr nett und ich denke mal das ich es denen zu verdanken habe  das ich nun ein neues Leben  anfangen kann . Auf jedenfall werde ich weiter berichten wie  alles so weiter geht .

 

 

bis dahin die allerbesten und liebe Grüße  an  das Tierheim Team  Hundeabteilung

 

 

 

 

LOCKY

 

Bei meinem Frauchen habe ich alles, was ich brauche, einen grossen Schlafplatz, meine Spielecke und gaaaaanz viel Auslauf! Liebe Grüße von Kyra

 

Liebe Pfingstgrüße von Ruby

Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein schönes Pfingstfest Liebe Katzengrüße von Ruby und meiner Familie

 

"Coco" wie Sie nur noch genannt wird, hat sich mittlerweile zu einer ruhigen Katze entwickelt, die gerne kuscheln kommt und sich gerne verwöhnen lässt. Anbei ein paar neue Fotos von Ihr :-)

 

Sunny hat mit Begeisterung ihr kleines Außengehege bezogen. Endlich bekommt sie frische Luft und kann rein, raus, rein, raus, spielen. Bei soviel Bewegung hält sie auch regelmäßig Schönheitsschlaf. Wir können sagen Sunny hat ein neues Zuhause gefunden und ist eine Bereicherung für uns.

 

Hallo!

Hier wie versprochen immer mal wieder ein neues Bild von Laika, zur Erinnerung! Es geht ihr richtig gut, sie kommt mit Fremden immer besser zurecht, nur Autos will sie immer noch jagen...

Aber das wird auch schon weniger, der Weg ist der Richtige.

Gruss aus Osterode

Laikas Familie

 

Hallo liebes Tierheim.

Nun sind wir schon seit 4 Monaten in unserem neuen Zuhause. Uns geht es wirklich sehr gut hier. Wir haben einen super großen Garten und können den ganzen Tag die Sonne genießen oder bei schlechtem Wetter haben wir ein trockenes Plätzchen im großen Stall. Ich (Marsu) habe meinen neuen Besitzern auch schon eine Maus mitgebracht, über die sie sich bestimmt sehr gefreut haben. Ich bin sehr zufrieden mit den neuen Menschen. Manchmal lassen ich mich sogar dazu hinreißen ein Leckerchen aus der Hand der Frau zu nehmen und ich laufe ihr sehr gerne hinterher und erzähle ihr was ich den ganzen Tag so erlebt habe oder sitze einfach neben ihr, wenn Sie im Garten sitzt.

Ronald ist noch nicht ganz so überzeugt von den neuen Menschen, aber wenn ich zur Fütterrung in den Stall laufe kommt er auch schonmal mit. Ansonsten ist er noch etwas ängstlich und hält lieber ein bisschen mehr Abstand. Ich bin sehr froh, dass wir hier einziehen konnten und schicke euch noch ein paar Bilder von uns.

Viele Grüße aus Hohenhameln von Marsu (so werde ich hier nur noch genannt) und Ronald und natürlich unserer neuen Menschenfrau Friederike

 

Hallo liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom Tierheim Hildesheim,

Ich bin jetzt seit 5 Tagen in meinem neuen Zuhause und mir geht es super.

Ich kann ganz viel spielen und kuscheln.
Hier ein kleiner Einblick:

 

Hallo liebes Katzenteam Hildesheim,

vor ca. 3 Wochen haben wir die beiden rot/weißen Kater Draco und Neville bei Euch abgeholt.

Mitlerweile heißen die Beiden Max (Draco) und Moritz (Neville).

Nach einer Woche unter dem Sofa sind es jetzt zwei liebe Gangster geworden, die sich langsam aber sicher an Ihre neue Umgebung gewöhnt haben.

Selbst mit dem Puschel klappt schon ganz gut.

Liebstes Spiel ist natürlich der Futternapf.

Die Beiden spielen schön miteinander und machen recht wenig Blödsinn im Haus.

In zwei Wochen , wenn die Katzenklappe eingebaut ist, gibt es den ersten Freigang in den Garten.

Anbei ein paar Bilder

Schönen Gruß aus Brüggen

Familie Limbach

 

Sonnige grüße von Amigo

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende, Amigo lässt es sich gut gehen in der Sonne :)
Mit freundlichen grüßen Vanessa und Amigo

 

Ruby und wir Simons haben uns gesucht und gefunden. Sie ist eine Seele von Tier und tut einfach nur gut. Liebe Grüße nach Hildesheim, Ruby und Familie Simon

 

 

 

Anfang des Jahres haben wir Robert aus ihrem Tierheim geholt. Wir wollten nur kurz mitteilen, dass es ihm super geht. Er hat sich schnell eingelebt, frisst, schläft und spielt.. Um 5 Uhr morgens möchte er sein Frühstück serviert bekommen, dann schläft er weiter. Er hat doll zugenommen und seine Schilddrüsenwerte sind optimal. Die Worte unserer Tierärztin, die ihn vier Wochen nicht gesehen hat:"Der sieht ja jetzt aus wie eine richtige Katze!" Also, es geht im wirklich gut.

Freundliche Grüße
Familie Kampmann Schünemann

 

 

 

 

Liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Tierheim Hildesheim,

fast 3 Monate ist Bolby nun bei uns und er ist ein richtiger Glücksgriff! Er lernt sehr schnell ist aufmerksam, verschmust und anhänglich. Er geht sehr gut an der Leine. Der kleine Rabauke macht uns richtig Spaß. Wir wünschen allen ein schönes Osterfest und das Ihr noch viele Hunde in ein schönes Zuhause vermitteln könnt.

Liebe Grüße

 

Hallo liebes Tierheim - Team,

jetzt bin ich schon 1 Jahr bei meiner neuen Familie und es geht mir richtig gut. Gerade genieße ich die Ostertage wo meine beiden Menschen den ganzen Tag zu Hause sind und wir den ganzen Tag kuscheln können. Am liebsten liege ich auf meinem Kissen auf dem Balkon in der Sonne oder putze meine Menschen. Und wenn ich spielen möchte lege ich mich einfach auf den Laptop. Dann müssen Sie ja mit mir spielen. Ihr seht also mir geht es super.

Ganz liebe grüße an euch alle sendet euch Lexi

 

Hallöchen, ihr lieben. Ich bin jetzt ja schon fast 3 Wochen bei meinen neuen Dosenöffner. Ich muss sagen, ich finde es immer noch cool. Meinen neuen Kumpel Kalle finde ich eigentlich ok, aber er ist doch ziemlich ausladend, das ist mir unheimlich. Deshalb fauche ich ihn öffter mal an, der ignoriert das einfach. Bin ja auch nur halb so groß. Meine Lieblings Beschäftigungen sind schlafen, lecker essen schmusen und auf dem tollen Balkon  chill en. In genau dieser Reihenfolge. Anbei ein paar neue Fotos. Bis bald , Mauz-Mauz  ( jetzt meistens Mäuschen ). Die Bilder sind von mir, Kalle und unserem Balkon

Hallöchen, liebes Tierheim Team, hier eine erste Meldung aus meinem neuen Zuhause. Ich finde die neue Bude ganz cool. Ich habe auch einen neuen Kumpel, heißt Kalle, ist ein 16 jähriger Opa aber echt ok. Wir haben uns nicht einmal angefaucht. Obwohl ich an ihm vorbeigelaufen bin, ganz langsam. Ich habe mich die erste Stunde versteckt und dann alles erkundet. Gefällt mir super vor allem der Balkon. Hier steht in jedem Raum mindestens ein Körbchen, aber ich habe natürlich im Bett von meinen neuen Dosenöffnern geschlafen. Im Moment liege ich auf der Couch und mache ein Nickerchen. Anbei die ersten Fotos von mir. Das erste ist mein neuer Kumpel Kalle, der pennt ziemlich viel. Bis bald eure Mauz Mauz

 

 
Wir haben 34 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute451
Gestern3113
Woche22262
Monat79971
Total4254648

jbc vcounter