Manchmal darf man die Hoffnung einfach nicht aufgeben!

 

Vor ein paar Tagen wurde ich mal wieder um Hilfe gebeten, da sich eine Katze an der A7 in großer Not befinden würde. Nach tagelangem Hoffen und Bangen sowie mehreren km, die ich über Tage auch verfahren habe (von der Zeit die dafür draufgegangen ist ganz zu schweigen), hatte ich endlich den Erfolg und das Tier ist in die Falle gegangen. Ein Tier welches gechipt war und seit 5 Jahren von den Besitzern gesucht wurde. Unglaublich, aber dieser Kater wurde relativ unversehrt aufgefunden. Ob er vielleicht durch Neugier irgendwo in ein Auto gestiegen war oder ihn jemand mal mitgenommen hatte? Wie er schlussendlich auf diesem Rastplatz gelandet ist, wird sicherlich ein Rätsel bleiben. Nur Dank weiterer netter hilfsbereiter Tierfreunde war diese Rettungsaktion überhaupt möglich. Wofür ich mich nur tausend Mal bedanken kann.

 

Deshalb haltet immer mal die Augen auf. Man muss nicht jede Katze gleich mitnehmen, aber man sollte schon in gewissen Situationen hinterfragen ob das Tier an diese Stelle gehört und Eventuelle Hilfe braucht.

Frau Leichsenring

P.S.: Aus persönlichen Gründen kann der Kater leider nicht in sein altes Zuhause zurück und sucht daher auf diesem Wege ein neues Zuhause.

 
Wir haben 25 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute428
Gestern2638
Woche14751
Monat42235
Total5075043

jbc vcounter