(nein-dieser Hund döst......aber es kann auch anders kommen)

Es geht wieder los!!! Heute wurde ein Fund vom Langlinienwall gemeldet. Und zwar von der Seite Hohnsen aus im unteren Bereich, wo sich die beiden Wege zu einem vereinen. Hier wurde in einem hohlen Baumstumpf eine unglaubliche Menge von zirka 5 Kilo aufgefüllt und bei dem Stoff handelt es sich um kleine rote Teile, die aussehen wie abgeschnittende Spaghettis. In ihnen befindet sich eine Art pudriges Granulat. Zwei Hunde haben davon gefressen, der eine hat es sofort ausgebrochen, der andere bekam beim Tierarzt eine Spritze um zu erbrechen. Beiden Hunden geht es wieder gut.

Die Köder wurden sicher gestellt, die Angelegenheit bei der Polizei gemeldet. Siehe auch Artikel in der HAZ "Labrador frisst Giftköder und wird durch Tierärztin gerettet"

Daher bitte erhöhte Vorsicht - überall - und Augen auf !

Wenn Sie zu den Menschen gehören, welche diese hohe Belohnung durch Spenden erst möglich machen, aber sie nicht mehr spenden wollen, melden Sie sich bitte im Tierheimbüro. Die Summe wird dann entsprechend nach unten korrigiert. Diese Belohnung wurde ja bereits im Sommer 2016 ausgesetzt und wird ja erst bei Ergreifung des Täters gezahlt.

 

Hildesheim (ots) - In den vergangenen Wochen wurde offenbar in der Gemarkung des Ortes Wrisbergholzen Giftköder, vermutlich Rattengift, ausgelegt. Zumindest drei Hunde, ein Australian Shepherd ein Golden Retriever und ein Berner Sennenhund verendeten, ein weiterer konnten durch einen Tierarzt gerettet werden. Auszuschließen ist, dass die Tiere versehentlich Opfer der Rattenbekämpfung geworden sind. Letztmals wurden vor 6 Monaten im Kanalsystem von Wrisbergholzen Köderboxen ausgelegt, in die die Ratten hineingelangen und das Gift aufnehmen. Für einen Hund in dieser Größe ist die Menge Gift einer Köderbox ohnehin nicht tödlich. Die Polizei in Alfeld sucht unter 05181-91160 Zeugen oder weitere Geschädigte aus diesem Bereich.

Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Telefon: 05181/9116-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Heute (10.05.2016) neu: Giftköder in den Bereichen  Listringen - Derneburg - Lechstedt- Heinde gefunden. Wieder mehrere Hund vergiftet!

Meldungen bitte an die Polizei Bad Salzdetfurth Telefon: 05063 - 9010.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir hier im Tierheim keine Giftköder untersuchen können,dazu wird ein Labor benötigt.

Aktuell wird gemeldet, dass bei Giftköder-Radar-Hildesheim auch die Panzerstr. wieder genannt wird.

Belohnung vom Tierschutzverein Hildesheim für die Ergreifung der Täterin oder des Täters 200€. Sie können gerne eine Spende verbindlich ankündigen, die dann bei einer Ergreifung des Täters mit als Belohnung ausgezahlt wird. Sollte es sich um mehrere Täter handeln und die entsprechenden Hinweise gehen ein, dann wird bei der Ergreifung die Belohnung entsprechend aufgeteilt.(Wir verweisen auf §660 des BGB)

Spende von Familie Hartmann 100€                        JETZT AKTUELL        300€        Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund aus Heinde 100€        JETZT AKTUELL        400€        Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende voneiner Fam. Südkreis Hildesheim  500€    JETZT  AKTUELL       900€        Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Hundefreund    100€                  JETZT AKTUELL      1000€        Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Hundefreundin   100€                  JETZT AKTUELL      1100€        Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spenden von Tierfreunden    190€                         JETZT AKTUELL       1290€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Fam.aus Lechstedt  500€            JETZT  AKTUELL      1790€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund, Diekholzen  20€       JETZT AKTUELL       1810€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von S.Scharf und H.Fessel    110€              JETZT AKTUELL       1920€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund 200€                        JETZT AKTUELL       2120€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden       275€                        JETZT AKTUELL       2395€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden         70€                        JETZT AKTUELL       2465€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden         35€                        JETZT AKTUELL       2500€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von  A.&A.Pfeiffer       100€                       JETZT AKTUELL       2600€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund 2400€                      JETZT AKTUELL       5000€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Herrn Jahnel         100€                      JETZT AKTUELL        5100€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden          55€                      JETZT AKTUELL        5155€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden         500€                     JETZT AKTUELL        5655€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfreundin  100€                     JETZT AKTUELL        5755€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfreundin  100€                     JETZT AKTUELL        5855€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Frau Anne Post      100€                     JETZT AKTUELL        5955€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Frau C.Middendorf 100€                     JETZT AKTUELL        6055€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden           50€                     JETZT AKTUELL        6105€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Frau E.Schadewald  50€                     JETZT AKTUELL        6155€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfreundin  500€                     JETZT AKTUELL        6655€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Fam.Rüger,Rauhenebrach 200€          JETZT AKTUELL        6855€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Dr.Sven Ost           100€                    JETZT AKTUELL        6955€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden           30€                    JETZT AKTUELL         6985€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfreundin    20€                    JETZT AKTUELL         7005€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfeundin     50€                    JETZT AKTUELL         7055€       Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von 5 Tierfreunden       200€                   JETZT AKTUELL          7255€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von R.Trihbes              150€                   JETZT AKTUELL          7405€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund   100€                   JETZT AKTUELL          7505€      Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einer Tierfreundin    50€                  JETZT AKTUELL           7555€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden           60€                  JETZT AKTUELL           7615€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende eines Tierfreundes         50€                  JETZT AKTUELL           7665€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden          150€                 JETZT AKTUELL           7815€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden           70€                  JETZT AKTUELL           7885€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende eines Tierfreundes        100€                  JETZT AKTUELL          7985€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende eines Tierfreundes        100€                 JETZT AKTUELL           8085€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende einer Tierfreundin aus Holle 500€           JETZT AKTUELL           8585€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von Tierfreunden            40€                 JETZT AKTUELL           8625€     Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von zwei Tierfeundinnen 40€                 JETZT AKTUELL            8665€    Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund     15€                 JETZT AKTUELL            8680€    Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Spende von einem Tierfreund       5€                 JETZT AKTUELL            8685€    Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

Rückerstattung Spende               - 70€               JETZT AKTUELL           8615€    Belohnung für Hinweise, die zur Ergreifung führen.

EINE TOLLE SUMME, ABER BITTE WEITER ERHÖHEN, WIR ALLE MÖCHTEN DIESE BEDROHUNG UNSERER HUNDE SO BALD WIE MÖGLICH BEENDEN !

 

 
Wir haben 49 Gäste online

 

Telefon: 05121/52734

Spendenkonto:

Sparkasse Hildesheim


IBAN:

DE47259501300000001009

 

BIC: NOLADE21HIK

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
13-16 Uhr

Donnerstags 13-17 Uhr

Sonnabend 11-16 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Das Büro ist von 11-16 Uhr besetzt

Donnerstags bis 17 Uhr

jeden 1. Dienstag im Monat erst ab 12 Uhr

Die Tierarztpraxis ist

Montag bis Donnerstag 8-15:30 Uhr

und Freitag 8-14:00 Uhr besetzt

 

Igel Info



Wie verhalte ich mich wenn ich einen Igel zur kalten Jahreszeit finde? Hier gibt es Antworten und Telefonnummern bei akuten Notfällen. Link zum Igelhaus Laatzen

. Zur Igelinfo...

Heute1939
Gestern2230
Woche11615
Monat54962
Total4417946

jbc vcounter